Geriatrie

Die Geriatrie befasst sich mit den Prozessen, die durch das Älterwerden bedingt sind. Typische Krankheitsbilder können sein:
Demenzielle Erkrankungen sowie degenerative und rheumatische Erkrankungen.

Die ergotherapeutische Behandlung in diesem Fachbereich beinhaltet:

  • Förderung und Erhalt der motorischen Fähigkeiten
  • Aktivierung kognitiver, psychosozialer und neuropsychologischer Fertigkeiten
  • Anleitung zur Selbsthilfe beim Essen und Trinken und allen Verrichtungen des täglichen Lebens (ADL)